ERGEBNISSE | GALERIE

LAUFEN FÜR DEN ATOMWAFFEN-VERBOTSVERTRAG – VOM 22.04. 22.05.2021!

Du möchtest Dich für den Atomwaffenverbotsvertrag engagieren und weißt im Moment nicht wie? Du möchtest mit deiner Ortsgruppe gemeinsam endlich wieder aktiv werden und zeigen, dass deine Stadt engagiert ist für Frieden und Abrüstung? Dann bist Du beim Run for Ratification genau richtig!

Der Run for Ratification ist ein kostenloses deutschlandweites online-Laufevent von den IPPNW-Studierenden und findet dieses Jahr von April bis Mai zum allerersten Mal statt. Es geht darum, dass Du gemeinsam mit deiner Ortsgruppe für deine Stadt Kilometer sammelst. Für die Stadt mit den meisten Teilnehmer:innen gibt es am Ende ebenso einen kleinen Preis wie für die Gruppe mit den meisten gesammelten Kilometern. Auf den folgenden Seiten findest du alles, was Du zu Anmeldung und Teilnahme wissen musst. Also los gehts – wir freuen uns auf Euch!

Aber was ist ein virtueller Lauf?

Wie wir mittlerweile alle mitbekommen haben, sind Sportevents aktuell in den gewohnten Formen nicht möglich. Aber wir vermissen den gemeinsamen Sport fast genauso wie gemeinsame Demos – was gibt es da besseres als die beiden Dinge zu verbinden? Da wir uns dafür aber leider aktuell nicht alle im schönen Saarland treffen können, müssen wir unsere Ergebnisse eben online vergleichen und uns gegenseitig Fotos von den fleißigen Läufer:innenn zur Verfügung zu stellen. Gerne auch mit T-shirts, Startnummern und vielleicht sogar Plakaten! Ist nicht ganz das gleiche, aber so könnt Ihr immerhin alle dabeisein.

Und was ist das Atomwaffenverbot?

Der Atomwaffenverbotsvertrag (AVV) ist ein UN-Vertrag, der Atomwaffen für illegal erklärt und am 22. Januar 2021 in Kraft getreten ist. Dieses 3 Monatsjubiläum feiern wir mit unserem Lauf!

Das Atomwaffenverbot drückt den Willen der Menschheit und der Völkergemeinschaft aus, in einer atomwaffenfreien Welt leben zu wollen! Diplomatie und Multilateralismus schaffen eindeutig mehr Sicherheit als die Strategie der „mutually assured destruction“, an der die USA, Russland, China und auch Deutschland zum Beispiel noch festhalten.

Den Vertrag haben bislang haben 86 Staaten unterzeichnet und 54 haben ihn ratifiziert. Leider gehört Deutschland nicht dazu. Das wollen wir mit vielen politischen Aktionen verändern – unter anderem auch mit diesem Lauf! Deswegen: Je mehr du läufst und je mehr Freunde du dazu animierst, mit uns zu laufen, desto mehr unterstützt du uns und das Ziel einer atomwaffenfreien Welt!

Du willst mehr wissen?
Mehr Infos über das Atomwaffenverbot findest Du auf www.icanw.de
und mehr über die IPPNW und uns IPPNW-Studis findest Du hier: www.ippnw.de

Bei sonstigen Fragen kannst du uns auch gern eine Mail schreiben an hom.stud-ippnw@web.de !

| IMPRESSUM |